Manchmal kommt es vor, dass man die Inhalte vom WordPress Plugin All in One SEO in ein (meiner Meinung nach) besseres Plugin namens Yoast SEO importieren möchte. Als ich das zum ersten Mal gemacht habe musste ich erst eine Weile recherchieren und testen bis ich den einen und auch anderen Weg zum Ziel gefunden habe.

Übersicht:
1. Backup machen
2. Yoast SEO installieren
3. Alternative: SEO Data Transporter Plugin
4. Die eigene Import und Export Funktion von Yoast SE

1. Inhalte von All in One SEO bei Yoast SEO importieren – Backup machen

Ja ein Backup sollte man immer machen, am besten sekündlich.

2. Inhalte von All in One SEO bei Yoast SEO importieren – Yoast SEO installieren

Ich gehe jetzt davon aus, dass WordPress installiert ist (am besten auf einer Testumgebung) und dass auf der WordPress Installation zahlreiche Beiträge sind, deren Meta Descriptions etc. über das Plugin „All in one SEO“ eingegeben wurden. Ist das der fall kann also der 1. Schritt ausgeführt werden, der da lautet: Yoast SEO Plugin installieren. Wie das geht weiß jeder.

Wenn nun beide SEO Plugins aktiviert sind bekommt man folgende Anzeige im Admin Bereich:

Yoast SEO Import - Dashboard

Yoast SEO Import – Dashboard

Wie man sieht haben sich beide Plugins gegenseitig entdeckt und reißen sich nun um den User. Mit einem Klick auf den zweiten Link wo steht „Das Plugin All-In-One-SEO wurde entdeckt. Möchtest du die Einstellungen importieren?“ bewegen wir uns einen Schritt weiter in Richtung Yoast SEO Import.

NICHT…

Denn bei mir kam dieser grau-weiß-schwarze Fehler der mich nach einem anderen Weg suchen lassen hat.

Yoast SEO Import - Fehler

Yoast SEO Import – Fehler

Cooler Fehler oder? Mal sehen vielleicht bekommen wir noch ein paar angezeigt.

3. Inhalte von All in One SEO bei Yoast SEO importieren – Alternative: SEO Data Transporter Plugin

Ich habe ein geheimes Plugin gefunden mit dem ich alle Inhalte optimal in Yoast SEO importieren konnte. Es nennt sich: SEO Data Transporter. Installieren und aktivieren geht fast so schnell wie diesen Satz hier zu schreiben, wenn man sich nicht vertippt. Ist es aktiviert sollte das All in One SEO Plugin deaktiviert werden.

Also noch einmal zur Sicherheit:
Yoast SEO Plugin – aktivieren
SEO Data Transporter – aktivieren
All in One SEO – deaktivieren

Ist das getan gehe ich in den Bereich: Werkzeuge > SEO Data Transport und wähle links All in One SEO Pack…

Yoast SEO Import - SEO Data Transpaorter Import

Yoast SEO Import – SEO Data Transpaorter Import

…und rechts WordPress SEO (Das ist der andere Name für Yoast SEO um die Leute etwas zu verwirren) aus. Als nächstes muss man auf Analyze klicken. Alles in allem ein recht simple Geschichte.

Yoast SEO Import - SEO Data Transporter Export

Yoast SEO Import – SEO Data Transporter Export

Hat man den Analyze Button getroffen passiert folgendes:

Yoast SEO Import - SEO Data Transporter Analyse

Yoast SEO Import – SEO Data Transporter Analyse

Genau – man bekommt angezeigt, was es zu importieren gibt. Sollte da keine Null stehen macht es Sinn im nächsten Schritt auf den blauen Convert Button zu klicken. Viel Erfolg!

So sieht es aus wenn alles wunderbar geklappt hat:

Yoast SEO Import - SEO Data Transporter Conversion

Yoast SEO Import – SEO Data Transporter Conversion

4. Die integrierte Import und Export Funktion von Yoast SEO
Installieren Sie Yoast SEO und deaktivieren Sie das All in One SEO Pack. Klicken Sie als nächstes in der Admin-Sidebar Ihrer WordPress-Seite auf: SEO > Werkzeuge um danach hier zu landen:

Yoast SEO Import von All in One SEO - Yoast Werkzeuge

Yoast SEO Import von All in One SEO – Yoast Werkzeuge

Sie haben Yoast SEO auf jeden Fall installiert, aber der Werkzeuge Link läßt sich icht blicken? Dann gehen noch schnell in den Bereich: Yoast > Dashboard > Features und aktivieren Sie dort den ersten Button, wo Advanced Setting pages steht.

yoast-seo-import-erweiterte-funktionen

Dann sollte man natürlich auf den Import und Export Link klicken. Auf der nächsten Seite klicken Sie dann auf den Tab Importieren von anderen Plugins. Setzen Sie als nächstes das Häkchen bei der Checkbox Import aus dem All-in-One SEO?

Yoast SEO Import von All in One SEO - Yoast Werkzeuge - Von anderen plugins

Yoast SEO Import von All in One SEO – Yoast Werkzeuge – Von anderen plugins

enn alles geklappt habt bekommt man ganz oben eine dezente Erfolgsnachricht angezeigt. Ob alles funktioniert sieht man in den Seiten- und Beitragsübersichten. Wenn die Zeile SEO Titel und Meta Beschr. dort nicht angezeigt werden bedarf es noch der Aktivierung im Bereich Ansicht anpassen.

Yoast SEO Import von All in One SEO - Beitragsübersicht

Yoast SEO Import von All in One SEO – Beitragsübersicht

Also dann viel Erfolg beim Yoast SEO Import bzw. beim All In One SEO Export.

Optimale Einstellung des Yoast SEO Plugins.
https://www.saskialund.de/yoast-seo-plugin-optimal-einstellen-so-gehts/

Pin It on Pinterest

Share This